Über mich

Meine Frau Andrea und ich bei einem Ausflug
Meine Frau Andrea und ich bei einem Ausflug

Als Betreiber der Senner Gartenbahn möchte ich mich mal persönlich vorstellen.

Ich bin verheiratet und lebe mit meiner Frau Andrea in der schönen Senne - nahe Bielefeld.

Ich kann bestätigen, dass Bielefeld existiert und KEIN Gerücht ist.

Wir haben zwar keine Kinder, leben aber mit einem Kater zusammen, der uns die Wohnung und das Grundstück zur Verfügung stellt.

Ansonsten filme ich noch sehr gerne und beschäftige mich auch noch mit Computerspielen - doch das ist mehr eine Tätigkeit, wenn ich mehr als geschafft von der Arbeit komme.

Denn hauptberuflich bin ich Schriftsetzer, oder wie es jetzt heisst, Mediengestalter in einer Siebdruckerei.

 

Boris von der Karlsaue - oder kurz: Kater
Boris von der Karlsaue - oder kurz: Kater

Zur Kurz-Geschichte der Bahn:

Meine Frau und ich haben 1994 eine Eigentumswohnung mit Garten erworben. Da wir aber beide nicht so die großen Helden der Gartenarbeit waren, lag der Garten die ersten 2 Jahre relativ brach. Doch dann kam ein Urlaub auf Rügen, der den Zug ins Rollen brachte. Ich erinnerte mich an meine Eisenbahnleidenschaft mit Lego und daran, dass es etwas Wetterfestes gab. So kam der Deal zustande, ich kümmere mich um den Garten, dafür kommt dann auch eine Gartenbahn. Klappt bis heute bestens!

Nach vielen Versuchen wurde eine Bahn gebaut, die aber 2004 wieder abgerissen und dann im folgenden Jahr völlig neu konzipiert aufgebaut wurde. Das ist die bestehende Senner Gartenbahn!